skip to content

AAPA Aktuell

ISAP'17 mit über 100 Teilnehmern ein voller Erfolg!


News RSS Feed

News-Archiv

Was ist Luftfahrtpsychologie?

Die Luftfahrtpsychologie beschäftigt sich mit dem Verhalten, Handlungen, kognitiven und emotionalen Prozessen der Menschen im komplexen System der Luftfahrt sowie interkulturellen als auch individuellen Unterschieden. Sie entwickelt und erweitert psychologische Methoden und Tools für die Luftfahrt mit einem wissenschaftlichen Hintergrund aus den verschiedenen Bereichen Psychologie.

Luftfahrtpsychologie ist eine Bezeichnung für Angewandte Psychologie in allen Bereichen der zivilen und militärischen Luftfahrt und umfasst Flugbetrieb, Flugsicherung, sowie Konstruktion und Wartung von Flugzeugen (Goeters, 1998).

Die wesentlichen Teilbereiche der Luftfahrtpsychologie sind unter anderem:

Mehr Details zur AAPA Mission und Zielen finden Sie HIER