skip to content

News RSS Feed

News-Archiv

Was ist Luftfahrtpsychologie?

Luftfahrtpsychologie ist eine Bezeichnung für Angewandte Psychologie in allen Bereichen der zivilen und militärischen Luftfahrt und umfasst Flugbetrieb, Flugsicherung, sowie Konstruktion und Wartung von Flugzeugen (Goeters, 1998).

Die wesentlichen Teilbereiche der Luftfahrtpsychologie sind:

Der Verein zur Förderung der österreichischen Luftfahrtpsychologie (kurz AAPA) hat sich zum Ziel gesetzt die wissenschaftliche Qualifikation von PsychologInnen und Studierenden, die im Bereich der Luftfahrtpsychologie tätig sind, aktiv zu unterstützen.

Mehr Details zur AAPA Mission und Zielen finden Sie HIER